Auch meine dritte Coin hat etwas mit Piraten zu tun. Sie heißt "Talk like a Pirate".Von der Seite des Zecken und Dornen-Shops habe ich folgende Infos:
"Jedes Jahr wird am 19. September der internationale Talk Like a Pirate Day gefeiert. An diesem Tag finden auf der ganzen Welt Piraten Events statt und jeder ist dazu aufgefordert den ganzen Tag wie ein Pirat zu sprechen. Aus diesem Grund gibt es die Talk Like a Pirate Geocoin in limitierter Auflage.
Was steckt hinter dem Design?
Die Seite mit dem Totenkopf:
-Der Totenkopf mit dem offenen Mund ist natürlich der sprechende Pirat-Das Symbol auf der Augenklappe ist das Kruzifix, das im Zeitalter der Piraten auf vielen Dublonen (damalige Münzen) aufgeprägt war-Die lateinische Inschrift auf der linken Seite bedeutet: “Sprich wie ein Pirat”-1995 war das Jahr, in dem der Talk Like a Pirate Day erfunden wurde-Die Symbole Speer, Sanduhr und Herz wurden von verschiedenen Piraten in der Geschichte benutzt. Der Speer steht für sofortigen Angriff, die Sanduhr war eine Warnung an fremde Schiffe keine Zeit mit Fluchtversuchen zu vergeuden. Das Herz stand dafür, dass es keine Gnade geben würde, falls nicht alle Gegner sofort und bedingungslos kapitulieren-Die Buchstaben S und B stehen für John Baur und Mark Summers, den beiden Erfindern des Talk Like a Pirate Feiertages-Die Elipsen am Rand der Coin sind ein Gestaltungselement, dass sich schon ewig auf vielen Münzen überall auf der Welt findet
Die Seite mit dem Siegel:
-Cache on Crown steht für Geocaching ist königlich-Die Säulen stehen für die Säulen des Herkules, die beiden Felsberge, die die Straße von Gibraltar einfasssen. Sie tauchen unter anderem auch im Spanischen Wappen auf und repräsentieren die Alte Welt und die Neue.-Die Inschrift Plus Ultra lautete vor der Entdeckung Amerikas Non Plus Ultra und stand sinngemäß für „hier geht es nicht weiter“. Nach der Entdeckung wurde Plus Ultra daraus.-Die schwebende Krone stand für die Herrschaft der Alten Welt über die neu entdeckten Kolonien-Die 8 und das R auf den Säulen stehen für 8 Real. Es war damals üblich Münzen wie eine Pizza in 8 Teile zu trennen, da es kein Kleingeld gab.-Die Groundspeak Symbole Signal und der rufende Mann sind selbsterklärend-Der rankende Lorbeer im Hintergrund ist ein Symbol des Sieges und des Wachstums in der neuen Welt.-Die Lilien sind ein Symbol des europäischen Adels-Die Lateinische Inschriften am Rand heißen Entdecke die Welt und Teile die Erfahrung, wie es auch auf der Groundspeak Homepage zu lesen ist-Das S am unteren Rand steht für Seattle, der Herkunftsstadt der Coin-Die Dahlie ist das Symbol von Seattle, der Stadt der Blumen"
Puuuuh, eine ganze Menge Infos.
Auf Tour ist die Coin (noch) nicht!

Am 30.09.2013 ist nun endlich meine bestellte Schmetterlings-Kids-Coin gekommen. Ich habe sie am 01.10.2013 aktiviert und nun muß ich sie nur noch auf Reisen schicken. Ich würde mich freuen, wenn die Coin es einmal um die Welt schafft und dann wieder in meinen Händen landet.
Hier einige Informationen zur Coin:
Informationen über die Krankheit sowie die Entstehungsgeschichte dieser Coin könnt ihr hier nachlesen:
http://www.rt-schmetterlingskids.de
Wer die Wanderung verfolgen möchte:
http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=5206038

Mit legendärer Gegengerade

Auf dem Stadionvorplatz

Am Beispiel,vom Millerntor (natürlich), zeige ich euch mal zwei Fotos, wie es aussehen könnte bzw., wie ich mir das vorstelle. Die Fotos wurden vor dem legendären Heimspiel gegen 1860 München gemacht, in dem Sankt Pauli kurz nach der Halbzeit mit 0:2 zurücklag und dann noch sensationell 4:2 gewonnen hat! Das Ganze war am 09.11.2011.

MEINE COINS:
Bis jetzt ist es ja nur eine, aber es können ja durchaus mehr werden!Foto von der Coin und kurze Beschreibung.

So, nun habe ich mir auch mal eine Coin gegönnt. Hat ja lange genug gedauert!Noch habe ich sie nicht auf Reisen geschickt!
Hier einige Informationen zur Coin:
„Rebel Coin Antique Silber“ heißt das gute Stück und hat angeblich doch eine tief schwarze Seele! Sie wird nicht an Sissi-Cacher verkauft, was ich im Übrigen auch sehr befürworte. Sie hat einen Durchmesser von 40 mm und ist natürlich auf geocaching.com trackable. Last but not least hat sie auf geocaching.com auch ein eigenes Icon spendiert bekommen.Wie gesagt, noch ist das gute Stück nicht auf Reisen, aber wenn ich sie losschicke, soll sie in Städte mit (großen) Fußballstadien wandern.
Tja, konnte mich immer noch nicht von dem guten Stück trennen. Liegt also noch bei mir in der Schublade! ;-))Habe ja auch Angst, daß ich sie nie wieder sehe!!Bin mir auch nicht sicher, ob das überhaupt gutgeht mit den Stadion-Fotos. Sind Geocacher auch Fußballfans? Wahrscheinlich eher die wenigsten und ich bin wieder mal die Ausnahme!